In Kooperation mit   flugrevue.de Logo
12.06.2017
aerokurier

Textron Aviation2000. Cessna CJ ausgeliefert

Wie der Hersteller aus Wichita bekannt gab, handelt es sich beim Jubiläumsflugzeug um eine Cessna Citation CJ3+. Der Jet wurde im Rahmen von Feierlichkeiten an den langjährigen Cessna-Kunden Marc Dulude übergeben.

2000th-CJ3+

Anfang Juni 2017 lieferte Cessna die 2000. Citation CJ3+ aus. Foto und Copyright: Textron Aviation

„Die CJ3+ bietet genau die Reichweite, Geschwindigkeit und Flugleistungen, die ich gesucht habe, und es war ein logisches Upgrade von meiner M2“, sagt Marc Dulude, der zuvor eine Cessna Citation Mustang und eine Cessna Citation M2 nutzte.

Die Citation CJ3+ erhielt im September 2014 die Zulassung durch die FAA, im Mai 2015 folgte die der EASA. Der Jet wird von nur einem Piloten gesteuert und nutzt Garmins G3000-Glascockpit. Das Flugzeug bietet bis zu neun Passagieren Platz und kann zusätzlich bis zu 330 Kilogramm Gepäck befördern. Die Maximalreichweite des von zwei Williams FJ44-3A-Turbofans angetriebenen Geschäftsreiseflugzeugs liegt bei 2040 NM. Laut Herstellerangaben besitzt die CJ3+ die niedrigsten Betriebskosten in ihrer Klasse.

Marc Dulude_2000. CJ3+ Customer

Der Kunde des Jubiläumsflugzeugs Marc Dulude (rechts) und Textrons Rob Scholl bei der Übergabe. Foto und Copyright: Textron Aviation

Teilen:

Mehr über ...
aerokurier bei aerokurier bei Facebook aerokurier bei Twitter aerokurier bei Google plus